Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät - Institut für Asien- und Afrikawissenschaften

100 Gute Gründe, Asien- und Afrikawissenschaften in Berlin zu studieren!

 

Studierende und Alumni*ae des IAAW schreiben über ihre Beweggründe, Regionalwissenschaften in Berlin zu studieren

Hier haben wir schon eine Auswahl aus den bisherigen Gründen zusammengestellt. Gesammelt werden diese auf dem Symposium am 12. Juni präsentiert.


Wir sammeln 100 gute Gründe, Asien- und Afrikawissenschaften in Berlin zu

studieren!


Update: Nach zwei Wochen haben uns 100 Gründe von 74 Einsender*innen erreicht! Hierfür ein großer Dank an alle, die bisher teilgenommen haben. Da geht doch noch mehr...oder? Bis 31. Mai können noch Gründe gepostet werden - vielen Dank!

Was würde der Stadt, der Universität und den Studierenden ohne die Regionalstudien fehlen?

So klar für uns am Institut ist, dass Asien- und Afrikawissenschaften von immenser Bedeutung sind, so schwer scheint es, dies auch einer weiteren (Uni-)Öffentlichkeit zu vermitteln.

Hierfür brauchen wir Deine Unterstützung!

Was gefällt Dir an Deinem Fach, wie hat Dein bisheriges Studium Dir neue Sichtweisen eröffnet und was bedeutet es für Dich, Asien- und Afrikawissenschaften auch noch in einer vielfältigen Großstadt wie Berlin zu studieren?

In dem untenstehenden Formular kannst Du uns deine Gründe schicken.

Die Einsendungen werden dann im Juni gesammelt präsentiert (Webseite, Poster, etc...).

 

 

Vielen Dank, dass du dir die Zeit genommen hast!