Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät - Institut für Asien- und Afrikawissenschaften

Im Profil

Der Querschnittsbereich Gesellschaft und Transformation beschäftigt sich mit aktuellen Fragen der Globalisierung, indem er Prozesse beleuchtet, die mehrere Regionen oder die gesamte Welt berühren. Aus sozialwissenschaftlicher und theoretischer Perspektive werden regionalwissenschaftliche Fragen bearbeitet und verständlich gemacht. Gleichzeitig sind sozialwissenschaftliche Theorien Gegenstand einer Revision aus der Perspektive der Weltregionen außerhalb Europas und Nordamerikas.