Humboldt-Universität zu Berlin - Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät - Institut für Asien- und Afrikawissenschaften

Humboldt-Universität zu Berlin | Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät | Institut für Asien- und Afrikawissenschaften | Regionale Fachbereiche | Seminar für Afrikawissenschaften | 27. und 28.01.: Hochschulöffentliche Fachvorträge im Rahmen des Berufungsverfahrens der W2-Professur Sprachen und Kulturen Südostasiens

27. und 28.01.: Hochschulöffentliche Fachvorträge im Rahmen des Berufungsverfahrens der W2-Professur Sprachen und Kulturen Südostasiens

Alle Interessierten und vor allem auch Studierenden sind herzlich eingeladen! Neben den Probevorträgen finden auch Lehrproben und Fragerunden für die Studierenden unseres Instituts statt. Die Berufungskommission bittet um aktive Teilnahme von Studierenden des IAAW.


FREITAG, 27.01.2023


12:00h PD Dr. Stefanie Siebenhütter (Universität Mainz)
Mehrsprachigkeit in Südostasien: Von lokaler und regionaler
Forschung zu transregionalen und globalen Perspektiven


14:00h Prof. Dr. Thomas Stodulka (FU Berlin)
Shaping Futures at the Margins: Language, Ecology, and Decolonial
Pedagogy in Timor Leste


16:00h Dr. Saskia Schäfer (HU Berlin)
Cultural Change and the Language of Politics in Contemporary
Southeast Asia


SAMSTAG, 28.01.2023


09:00h Dr. Timo Duile (Universität Bonn) [online]
Atheismus und politische Kommunikation(-sverweigerung) in
Indonesien


11:00h Prof. Dr. Arnika Fuhrmann (Cornell University)
Southeast Asia as Question: Thinking Region and Identity from
Bangkok


14:00h Prof. Dr. Wolfram Schaffar (Universität Passau)
Die #Milk Tea Alliance. Memes und soziale Medien in Südostasien -
ein Forschungsfeld zwischen Areallinguistik, Medien-/
Kommunikationswissenschaft und Politikwissenschaft