Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät - Institut für Asien- und Afrikawissenschaften

Humboldt-Universität zu Berlin | Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät | Institut für Asien- und Afrikawissenschaften | Regionale Fachbereiche | Seminar für Afrikawissenschaften | Über uns | Nachrichten | Stellenangebot: Studentische Mitarbeiter*in für den Berlin-Nairobi Forschungsaustausch der Charité - Universitätsmedizin

Stellenangebot: Studentische Mitarbeiter*in für den Berlin-Nairobi Forschungsaustausch der Charité - Universitätsmedizin

Berlin-Nairobi Forschungsaustausch der Charité - Universitätsmedizin

 

Stellenangebot:

Studentische Mitarbeiter*in für den Berlin-Nairobi Forschungsaustausch der Charité - Universitätsmedizin
ab 01.01.2021

Bewerbungsfrist ist der 27.11.20

 

Der Forschungsaustausch zwischen der Charité – Universitätsmedizin und der University of Nairobi sucht eine neue studentische Hilfskraft für die Betreuung der Medizinstudierenden. 
Das Programm ermöglicht es Studierenden beider Universitäten gemeinsam Forschungsprojekte durchzuführen.

Du hast Lust auf interkulturellen Austausch und Mitgestaltung? Lust auf regen Kontakt mit Studierenden aus Berlin und Nairobi? Lust auf (gesundheits)-politische Diskussionen? - Dann bist du bei uns richtig!

Wir bieten eine Anstellung mit 40h/Monat für mindestens 12 Monate, 12,68 Euro/Stunde und sehr abwechslungsreiche Aufgaben. Der Austausch findet auf jeden Fall statt, trotz Corona, diesmal digital – du musst also keine Angst haben, aufgrund von Corona deine Stelle zu verlieren.

Ein Medizinstudium an der Charité ist von Vorteil, aber keine Voraussetzung – wir freuen uns auch sehr auf aussagekräftige Bewerbungen aus allen anderen Fachrichtungen.

 

Mehr Infos zum Austausch: WEB 

 

Bewerbungen an: nairobi@charite.de