Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät - Institut für Asien- und Afrikawissenschaften

Strukturkurs Pichi (West African Creole English) im SoSe 2021

Strukturkurs Pichi (West African Creole English) im SoSe 2021

Ocean at Limbe (Cameroon) with Bioko in the distance (cc by-sa Amcaja 2005, wikipedia)

Im Sommersemester 2021 bietet sich die seltene Gelegenheit, den Strukturkurs einer Varietät der westafrikanischen englischbasierten Kreolsprachen zu belegen. Unser Gast Prof. Kofi Yakpo bietet einen Einblick in das Pichi, eine Sprache, die weitgehend gegenseitig verständlich ist mit den anderen Varietäten der Krio-Gruppe (West African Creole English), d.h. neben Krio (Sierra Leone) auch Ghanaian Pidgin English, Cameroon Pidgin English und Nigerian Pidgin English/Naija. Diese Sprachgruppe ist eine der am schnellsten wachsenden in Afrika.

Der Kurs beginnt voraussichtlich am 22.4. Wenn Sie sich für den Kurs auf AGNES angemeldet haben (Link zur AGNES-Seite des Kurses hier), wird Sie Prof. Yakpo bis ca. 22.4. per E-Mail kontaktieren.