Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät - Institut für Asien- und Afrikawissenschaften

03.07. Empowerment-Workshop "Grenzen setzen!" für Frauen* und Trans*

Wann 03.07.2019 von 13:30 bis 17:30 (Europe/Berlin / UTC200) iCal
Wo Bebelplatz 2, Raum 326
Kontaktname

Grenzen setzen!
Empowerment-Workshop zum Thema
Sexualisierte Diskriminierung und Gewalt
für Frauen* und Trans*

Sexualisierte Diskriminierung und Gewalt hat viele Facetten: Von aufdringlichen Blicken, anzüglichen Kommentaren und unerwünschten Einladungen über das Zeigen obszöner Dar-stellungen bis hin zu physischen Übergriffen. Sexualisierte Belästigungen und Diskriminierung passieren überall, auch an Universitäten. Strategien, um sich bei sexu-alisierten Grenzüberschreitungen verbal und non-verbal zur Wehr zu setzen, vermittelt dieser Empowerment-Workshop für Frauen* und Trans*, die Angehörige der HU sind.

 

Anmeldung mit Angabe des Namens und der Fakultät/des Instituts
bis zum 26. Juni 2019!

weitere Informationen hier