Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät - Institut für Asien- und Afrikawissenschaften

"Gewerbe, Industrie und Netzwerke im neuzeitlichen Südasien" im WS 2015-16

RVL "Industrie, Gewerbe und Nertzwerke in Südasien" entfällt!

Wegen mangelnder Beteiligung muss die Ringvorlesung "Industrie, Gewerbe und Nertzwerke in Südasien" leider abgesagt werden. Das gilt auch für das anschließend vorgesehene Seminar.

 

 

 

Master Süd- und Südostasienstudien/Überfachlicher Wahlbereich

Institut für Asien- und Afrikawissenschaften

Invalidenstraße 118

 

Raum 217

RVL: Freitag 14-16h ct

SE: Freitag 16-18h ct

 

 

In den letzten zwei Jahrzehnten hat vor allem die Indische Union durch ihre enormen wirtschaftlichen Erfolge von sich Reden gemacht. Steigerungen der wirtschaftlichen Leistungskraft von jährlich 7 bis 8 Prozent waren oft zu verzeichnen. Ähnliche Zahlen lassen sich auch für Pakistan konstatieren. Worin liegen die Ursachen dieses südasiatischen "Wirtschaftswunders"? Wie sind sie historisch zu erklären?

 

Die Ringvorlesung wie das vertiefende Seminar zeigen die infrastrukturellen Voraus­setzungen für die gewerbliche und industrielle Entwicklung auf. Dabei werden so unter­schiedliche Aspekte wie koloniale Deindustrialisierung, postkoloniale Industrialisie­rungs­­ideologie, Infrastruktur, Medienindustrie, Agro-Industrialisierung oder Energieindustrie angesprochen. Sie sollen den Zugang zu historischen wie gegenwärtigen Problemen eröffnen und helfen, kritische Fragen zu formulieren.

 

Zum Seminar mit demselben Thema, das anschließend im selben Raum von 16h ct. -18h stattfindet, sollen die in dem Moodle-Kurs bereitgestellten beiden Texte vorbereitet werden, das heißt gründlich lesen und Notizen anfertigen, um ihn im Plenum besprechen und diskutieren zu können.

 

 

 

Georg Berkemer

Produktion, Handel und soziale Formationen in der Vormoderne

23. Oktober 2015

 

Michael Mann

Handwerk , Gewerbe und Industrie im kolonialen Indien

30. Oktober 2015

 

Melitta Waligora

Eine Debatte um koloniale De-Industrialisierung am Beispiel Bengalens

6. November 2015

 

Michael Mann

Kommunikations- und Transportnetzwerke

13. November 2015

 

Bettina Robotka

Energiekrise in Pakistan: Auswirkungen und Alternativen

20. November 2015

 

Sadia Bajwa

"Strength of the State meets Strength of the Street": Industrialisation and labour movements in Pakistan (1960s-70s)

27. November 2015

 

Georg Berkemer

Die andere Seite des Fortschritts: Das Chemieunglück von Bhopal 1984

4. Dezember 2015

 

Anandita Bajpai

'Temples of Modern India': Understanding Nehruvian developmentalism in post-colonial India's Nation Building project

15. Januar 2015

 

Christian Strümpell

Die Stahlstadt Rourkela im  Wandel der Zeit: Eine ethnologische Fallstudie zu Nehrus
Modernisierungsprojekt

22. Januar 2016

 

Nadja-Christina Schneider

Motor der Liberalisierung: Die indische Medien- und Unterhaltungsindustrie

29. Januar 2016