Humboldt-Universität zu Berlin - Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät - Institut für Asien- und Afrikawissenschaften

Prof. Dr. Boike Rehbein

Foto
Name
Prof. Dr. Boike Rehbein
Status
Prof.

Wir trauern um Prof. Dr. Boike Rehbein, der am 11. Juni unerwartet verstorben ist. Der plötzliche Verlust unseres geschätzten Kollegen löst Schock und tiefe Trauer aus. Wir sind in Gedanken bei seiner Familie und Angehörigen.

 

Für die Klärung verschiedener Anliegen in diesem Zusammenhang möchten wir Ihnen im Folgenden eine Orientierung geben, an wen Sie sich am besten wenden können.

 

Bei generellen Anliegen kontaktieren Sie bitte Kai-Uwe Kolar (office-trans (at) hu-berlin.de) oder Prof. Dr. Henning Klöter (henning.kloeter (at) hu-berlin.de).

Bei dringenden Anfragen zur Zulassung, Anmeldung und Verteidigung von Bachelor- und Masterarbeiten, kontaktieren Sie bitte den Leiter der Prüfungskommission Prof. Dr. Michael Mann (michael.mann@asa.hu-berlin.de).

Bei Anfragen im Zusammenhang mit Promotionen, kontaktieren Sie bitte Prof. Dr. Vincent Houben (als Mitglied des Promotionsausschusses an der KBSF): sea-history.asa@hu-berlin.de.

Diejenigen, die von Prof. Boike Rehbein betreut wurden und noch an ihren Abschlussarbeiten arbeiten, wenden sich bitte entweder per Email oder persönlich an die folgenden Kolleg:innen:

BA Betreuung: Stefan Hoffmann, Koordinator BA in Regionalstudien Asien/Afrika (stefan.hoffmann@staff.hu-berlin.de); Dr. Andrea Fleschenberg dos Ramos Pinéu, Seminar für Südostasienstudien (andrea.fleschenberg@hu-berlin.de).
MA Betreuung: Dr. Tamer Söyler, MA GSP Coordinator (tamer.soyler@hu-berlin.de); Dr. Sarah Holz, Studienberatung MA Süd- und Südostasienstudien (sarah.holz@hu-berlin.de); Dr. Andrea Fleschenberg dos Ramos Pinéu, Seminar für Südostasienstudien (andrea.fleschenberg@hu-berlin.de).

 

Bitte wenden Sie sich auch informell an uns, sodass wir Sie in diesen herausfordernden Zeiten des Verlustes unseres geschätzten Kollegen Prof. Dr. Boike Rehbein unterstützen können. Unsere Türen sind offen. Beachten Sie auch das Angebot der psychologischen Beratung an der HU: https://www.hu-berlin.de/de/studium/beratung/psyber/psyber_html

 

Arbeitsschwerpunkte/Areas of specialization


  • Globalisierung/ globalization
  • Sozialstruktur/ social structure
  • Soziologische Theorie/ sociological theory
  • Festland-Südostasien/ Mainland Southeast Asia

 

Current Position


Full Professor of Society and Transformation in Asia and Africa at Humboldt-Universität, Berlin, Germany.

 

Academic Career


  • Lecturer in sociology at the universities of Göttingen and Freiburg (1998-2004), Acting Chair of Sociology, University of Freiburg (2004-2006).
  • Director of the multiple award winning “Global Studies Programme” at the University of Freiburg 2006-09.
  • Visiting professor at Jawaharlal Nehru University (Delhi), FLACSO Argentina (Buenos Aires), University of Zürich, National University of Laos.
  • Postdoctorate (Habilitation) in sociology on the impact of globalization in Laos (2000-2004)
  • Ph. D. in philosophy at the University of Freiburg on understanding (1994-1996).
  • Studies of philosophy, sociology, and history in Freiburg, Göttingen, Frankfurt, Paris and Berlin. Specialization in social theory, empirical research, history of science and philosophy, Southeast Asia. Most important teachers: Pierre Bourdieu, Günter Dux, Jürgen Habermas, Jann Holl, Bernd Martin, Hermann Schwengel.

 

Languages


German, English, French, Lao, Thai; basic skills in Italian, Latin, Greek, Sanskrit, Portuguese, Spanish and Khmer.

 

Most important book publications


 

2017: Society in Contemporary Laos, Routledge

2017: (ed. with Surinder Jodhka and Jessé Souza): Inequality in Capitalist Societies, Routledge

2017: (with Gilberto Antonelli): Inequality in Economics and Sociology, Routledge

2017: „Das Verstehen anderer Menschen in fremden Sprachen und Kulturen“, in Gabriele Münnix (Hg.): Über-setzen, Freiburg/München: Alber, pp. 337-352

2016: (with Chantana Banpasirichote and Surichai Wungaeo): Twenty-first Century Globalization and Democracy in Southeast Asia, Basingstoke: Palgrave Macmillan

2015: (et al.): Reproduktion sozialer Ungleichheit in Deutschland, Konstanz: UVK

2014 (with Jessé Souza): Ungleichheit in kapitalistischen Gesellschaften, Weinheim: Beltz Juventa

2013: Kaleidoskopische Dialektik. Kritische Theorie nach dem Aufstieg des globalen Südens, Konstanz: UVK (English translation: Critical Theory after the Rise of the Global South: Kaleidoscopic Dialectic, London/New York: Routledge 2014; Turkish and Portuguese translation in preparation)

2011 (ed.): Globalization and Inequality in Emerging Societies, Basingstoke: Palgrave Macmillan

2009 (ed. with Gerhard Fröhlich): Bourdieu-Handbuch, Stuttgart/Weimar: Metzler (2nd edition 2014)

2009 (ed. with Jan Nederveen Pieterse): Globalization and Emerging Societies: Inequality and Development, Basingstoke: Palgrave Macmillan (paperback 2011)

2009 (ed. with Gernot Saalmann): Verstehen, Konstanz: UVK

2008 (with Hermann Schwengel): Theorien der Globalisierung, Konstanz: UTB (2nd edition 2012)

2007: Globalization, Society and Culture in Laos, London/New York: Routledge (paperback 2010)

2006: Die Soziologie Pierre Bourdieus, Konstanz: UTB (2nd edition 2011)

2004 (with Sisouk Sayaseng): Laotische Grammatik, Hamburg: Buske

2004: Globalisierung in Laos. Transformation des ökonomischen Feldes, Münster: LIT

1999: Gesellschaft und Theorie. Zum Einfluss der Sozialstruktur auf die Begriffsbildung Bacons und Galileis, Emmendingen: Martin Seeh (2nd edition 2003)

1997: Was heißt es, einen anderen Menschen zu verstehen? Stuttgart: Metzler

 

Teaching


Please find the courses here.