Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät - Institut für Asien- und Afrikawissenschaften

B.A. Studium

 

Prüfungsberechtigungen im SoSe 2018

 

Vom Prüfungsausschuss bestätigte Sprachprüferin:

Jutta Borchert (Modernes Japanisch)
Bärbel Steinberg (Modernes Chinesisch)

 

Studienschwerpunkte

Schwerpunkte der chinabezogenen Lehrveranstaltungen: Modernes Chinesisch, Sprachen und Literaturen Chinas, Mehrsprachigkeit sowie Sprach- und Schriftkontakt im chinesischsprachigen Raum, Klassisches Chinesisch und traditionelle Schriftkultur.

Schwerpunkte der japanbezogenen Lehrveranstaltungen: Modernes Japanisch, Sprachen und Schriften des vormodernen Japan, Kulturgeschichte des modernen und vormodernen Japan, vormoderne und moderne Geistesgeschichte Japan, Film und Medien in Japan, Mori Ôgai und seine Zeit, Festkultur in Japan, deutsch-japanische Kulturbeziehungen.

Formale Regelungen

Informationen zu den Bewerbungsmodalitäten finden Sie über das Portal für Studieninteressierte.

Aufbau des Studiums

Informationen zu Aufbau und Anforderungen des Studiengangs sowie zu Prüfungen entnehmen Sie bitte der Homepage des Instituts für Asien- und Afrikawissenschaften.
Allgemeine Fragen zum Studiengang beantwortet der BA-Koordinator, Herr Stefan Hoffmann (E-Mail: ba-iaaw@asa.hu-berlin.de).