Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät - Institut für Asien- und Afrikawissenschaften

Hinweise zu Covid-19 und Informationen zur digitalen Lehre am IAAW (KSBF)

Aktuelle Informationen des Berliner Senats zu Corona-Maßnahmen an Hochschulen und Forschungseinrichtungen finden Sie unter berlin.de/wissenschaft/corona

 

HU im eingeschränkten Betrieb – aktuelle Informationen für Studierende

Aktuelle Fragen und dazugehörige Antworten zu den Sofortmaßnehmen gegen die Coronavirus-Verbreitung und dessen Implikationen für Studierende finden Sie auf der Hauptseite der Humboldt-Universität zu Berlin. Die Seite wird regelmäßig aktualisiert: https://www.hu-berlin.de/de/pr/coronavirus-informationen/faq-studierende

 
Digitale Lehrveranstaltungen und Prüfungen am IAAW / KSBF

 

Wichtige Links für Studierende
 
Digitale Lehre und Technisches Equipment
  • Für Studierende ohne ausreichende technische Ausstattung zur Teilnahme an digitalen Lehrveranstaltungen bietet die studentische Initiative GnuHU den Verleih von Notebooks an, die mit OpenSource-Software ausgestattet sind. Details zu den Geräten, dem Antragsverfahren und die Kontaktadressen finden Sie hier: https://hu.berlin/gnuHU-books/
  • Die Fakultät unterstützt jene Studierende, die besonders von den Einschränkungen durch Corona betroffen sind, mit Laptops. Die Geräte werden kurzfristig und für zunächst ein Semester (zunächst bis 30.09.2020) verliehen. Diese Geräte sollen v.a. für die anstehenden Hausarbeiten, MAPs und Abschlussarbeiten helfen. Wir bitten die Studierenden um kurze, persönliche und aussagekräftige Bewerbungen (wichtig ist vor allem die Schilderung der Notsituation). Die Bewerbungen können ab sofort per Mail an den Studiendekan Prof. Dr. Kai Kappel erfolgen. Die Bearbeitung erfolgt in der Reihenfolge des Eintreffens der Anträge. Sollten mehr Bewerbungen eingehen als Geräte vorhanden sind, ist fest vereinbart, dass der zusätzliche Bedarf an das CMS gemeldet wird.

 

 

Die Humboldt-Universität hat als Unterstützung für die Kommunikation und Zusammenarbeit aller HU-Angehörigen in Lehre, Studium, Forschung und Verwaltung als Sofortmaßnahme eine Campus-Lizenz von Zoom erworben. Zoom eignet sich für Video- und Telefonkonferenzen, Online-Lehre, studentische Arbeitsgruppen, virtuelle Meetings und virtuelle Zusammenarbeit.

Informationen zur Nutzung: https://www.cms.hu-berlin.de/de/aktuelles-und-veranstaltungen/web-videokonferenzen-mit-zoom-an-der-hu

Bitte nutzen Sie ausschließlich den HU-Zugang zu Zoom. Diesen finden Sie über die  HU-Einstiegsadresse: https://hu-berlin.zoom.us/

FAQ: https://www.cms.hu-berlin.de/de/dl/multimedia/bereiche/tele/zoom/faqs