Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät - Institut für Asien- und Afrikawissenschaften

Gender and Media Studies for the South Asian Region

Willkommen auf der Webseite des Bereichs Gender and Media Studies for the South Asian Region!

   Mehr zum Profil dieses Forschungs- und Lehrbereichs finden Sie hier.


Besuchen Sie den Blog des Berreichs Gender and Media Studies: Mediaresearch@IAAW Blog-Log >>

Projektposter aus dem Abschlusscolloquium des Bereichs Gender and Media Studies for the South Asian Region (WiSe 2017/18)


Konferenzbericht: International Young Researchers‘ Workshop „Reworking Space Re-Narrating Belonging“ (Alexa Altmann)


 ‘After us, who will visit the grapevines?’ – A Review of Jumana Manna’s ‘Wild Relatives’ (2017) (Marleen Boschen)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Emotionale Arbeit im Film – oder was das Arbeiten in indischen Call Centern mit der Care-Arbeit polnischer Pflegekräfte in Deutschland verbindet (Jan-Henrik Seifert & Judith von Plato)


Aktuelle Publikationen 

Gastwissenschaftlerin am Querschnittsbereich Medialität und Intermedialität

Dr. Salma Siddique aus Delhi forscht derzeit Postdoktorandin an unserem Querschnittsbereich zu ihrem Thema "An Evacuee Cinema: Film Genres and Aesthetics in Post-partition Lahore (1950-60)".

Hinweis für Studierende:

Prof. Schneider befindet sich im SoSe 18 im Forschungsfreisemester. B.A.- und M.A.-Kandidat*innen, die von ihr betreut werden, wenden sich mit Sprechstundenanfragen bitte per Email an das Sekretariat, Birgit Hecht: medialitaet(at)asa.hu-berlin.de

Lehrveranstaltungen

Im Sommersemester 2018 bieten
Alexa Altmann,
Anna Oechslen und
Dr. Salma Siddique
Lehrveranstaltungen in den folgenden Studiengängen an:
B.A. Regionalstudien Asien/Afrika, M.A. Moderne Süd- und Südostasienstudien, M.A. Global Studies
Hier finden Sie eine Gesamtübersicht aller angebotenen Lehrveranstaltungen.

Aktuelles

Academics on the Move:
Notions of Exile, Re-Migration and Translocal Solidarity

Interdisziplinäres Forschungsseminar, Bewerbungen sind ab sofort bis 22. April möglich! Weitere Informationen finden Sie hier.

Dalit History Month Berlin

Im Rahmen des Dalit History Month finden mehrere Veranstaltungen in Berlin statt, am IAAW wird Prof. Santosh Raut am 17. Mai einen Vortrag halten zum Thema: "Towards Liberation: From Social Emancipation to Aesthetic Fulfillment" (16-18h, R. 217). Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!

Film screenings - Art as Protest in Kashmir

followed by Q&A with directors Fazil NC and Shawn Sebastian

Thursday, 26th April, 18:00-19:30
IAAW, Room 217 (2nd Floor) Invalidenstraße 118

Facebook Button Besuchen Sie uns auf Facebook