Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät - Institut für Asien- und Afrikawissenschaften

Betreute Abschlussarbeiten

Auf dieser Seite finden Sie die von Frau Prof. Dr. Schneider betreuten Abschlussarbeiten.
  1. Erstbetreuung von Masterarbeiten

(für die Liste der betreuten Bachelorarbeiten bitte weiter runter scrollen)

 

2019

  1. Anna Schnieder-Krüger, "Studierendenaktivismus in Indien" (Arbeitstitel)(MA Moderne Süd- und Südostasienstudien)
  2. Erik Becker, "Digitalisierung und wachsender Autoritarismus" (Arbeitstitel)(MA Moderne Süd- und Südostasienstudien)(eingereicht)
  3. Lisa Neubert-Tamrakar, "How forms of mediated elderly care shape intergenerational family structures in Nepalese migrant families" (Arbeitstitel)(MA Moderne Süd- und Südostasienstudien)
  4. Stephanie Santoso, "Understanding the Complexities of International Stu-dents through Strategic, Social and Cultural Navigation" (MA Global Studies)(abgeschlossen)
  5. Kira Davis, "Gender Inequality from a Degrowth Perspective: A case study of Patacancha" (Arbeitstitel) (MA Global Studies)(eingereicht)
  6. Jane Chong, "Of Deportation, Separation and Ideas of Home: Memories of the 1962 Sino-Indian conflict" (Arbeitstitel) (MA Global Studies)
  7. Wenke Sommer, "Textilproduktion in Nepal" (Arbeitstitel) (MA Moderne Süd- und Südostasienstudien)

2018

  1. Maike Lüssenhop, "Das Unsichtbare sichtbar machen - Eine vergleichende Analyse von Dokumentarfilmen zu Migrant Domestic Work im Libanon" (M.A. Moderne Süd- und Südostasienstudien)(abgeschlossen)
  2. Munkhjin Enkhsaikhan, "Political Effigies in Philippine Protests" (M.A. Moderne Süd- und Südostasienstudien) (abgeschlossen)
  3. Liza Veldhuis, "Media coverage on Minister Harjit Sajjan in Canada" (Arbeitstitel)(M.A. Gender Studies)
  4. Michelle Ruiz, "India‘s 100 Smart Cities Mission: What type of citizen(ry) is envisioned through top-down and/or bottom-up processes?" (M.A. Moderne Süd- und Südostasienstudien)(abgeschlossen)
  5. Hanna Grzeskiewicz, "Language, Media and Politics: An analysis of key speeches from the Brexit campaign" (Arbeitstitel)(MA Global Studies)(abgeschlossen)
  6. Stefanie Fritzen, "Femvertising - Marketing Strategy under the Guise of Feminism? A Critical Analysis of Nike’s Da Da Ding Campaign in the Context of India’s Women’s Sport" (M.A. Moderne Süd- und Südostasienstudien)(abgeschlossen)
  7. Anna-Kathrin Oswald, "Unveiling Images - Regimes of Visibility in the Visual Strategies of Far Right Parties" (M.A. Global Studies)(abgeschlossen)
  8. Marleen Boschen, "Saving Precarious Seeds: Visualisations of Care and Control in Global Seed Banking" (M.A. Global Studies)(abgeschlossen)
  9. Jasmin Bürkl, "Homosexualität und queere Identitäten im indischen Film" (Arbeitstitel) (M.A. Moderne Süd- und Südostasienstudien)

 

2016

  1. Alexa Altmann, "Wishspace: The Desert in contemporary Israeli audiovisual Media" (abgeschlossen)
  2. Wibke Becker, "Ethischer Konsum im Kapitalismus - Kampagnen als Möglichkeiten zur Veränderung des Konsumverhaltens hin zu pro-sozialem Konsum" (abgeschlossen)
  3. Yusuf Pratama, "Edwin: An Indonesian Filmmaker. A Story of Independent Cinema" (abgeschlossen)

  4. Cristin Lua, "Negotiating Gender in a Context of Sports and Nationalism" (abgeschlossen)

  5. Carl Felix Ressing, "Soziale Medien und ihre Auswirkungen auf politischen Wandel" (abgeschlossen)
  6. Marita Cheshmaritashvili, "Neue soziale Bewegungen in Indien und Gandhis Strategie am Beispiel der Bewegung 'Ekta Parishad'" (abgeschlossen)
  7. Rosalia Engchuan, "Gender roles and female sexuality in the Thai Teen Drama 'Hormones The Series'" (abgeschlossen)
  8. Anna Oechslen, "'Rage against the Cage'. Deutungskämpfe um 'gendered safety' nach dem Delhi Gang Rape" (abgeschlossen)
  9. Ariane Jayasuriya, "Alternative Frauenbilder im Sri Lankischen Film"(abgeschlossen)
  10. Katrin Damm, "Transnationale Medienströme in Südostasien am Beispiel thailändischer Soap Operas" (abgeschlossen)
  11. Judith Gasch, "'Pride of India' - Nation, nationale Identität und Nation-Building im aktuellen Sportlerbiobic des Hindi-Mainstream Kinos" (abgeschlossen)

 

2015

  1. Dhanya Fee Koschorreck, "'Dalits' und Medien in Indien - Eine kritische Betrachtung der Debatte um mediale Selbst-Repräsentation" (abgeschlossen)
  2. Ferdinand Hammer, "Alte Werte eines vermeintlich 'neuen Gebers': Indiens (inoffizielle) Entwicklungspartnerschafts-Normen und die Grundprinzipien der Blockfreien Bewegung" (abgeschlossen)
  3. Paul Roloff, "Umweltdebatten in der digitalen Öffentlichkeit Chinas am Beispiel der Luftverschmutzung" (abgeschlossen)

 

2014

  1. Silvia Arlt, "Feminismus und Islam in Indien"
  2. Marlene Brücker, "Talking About Corruption - eine Erfassung des aktuellen Korruptionsdiskurses in Malaysia und dessen Verortung im globalen Diskurs"
  3. Martin Otto, "Gesellschaftliche Reflektionen im indischen Comic"
  4. Franziska Radloff (verh. Leven), "Zur Konstruktion einer indischen Mittelschicht im Rahmen der Automobilwerbung"

 

2013

  1. Hanadi Siering, "Nachhaltigkeit in der Netzöffentlichkeit philippinischer Online-Medien"
  2. Lena Bullerdieck, "Neue Medien und gesellschaftlicher Wandel in Myanmar"
  3. Jessica Hernández, "Representations of Dementia in German and Indian Films"
  4. Cathrin Heinrich, "Die Rolle tamilsprachiger Filme in Malaysia"

 

2012

  1. Felicia Gottschalk, "Junge Entscheidungen - Die Entscheidungsfähigkeit jugendlicher Protagonisten im aktuellen Hindi-Film"
  2. Florian Ladage, "Muslim-Malay Modernity: The Interrelation of Islamization and Economic Development in Malaysia"

 

2011

  1. Eva Wildhardt, "Games Media Play! Zur Funktion und Wirkung medialer Events in aufstrebenden Mediengesellschaften am Beispiel der Commonwealth Games in Delhi 2010"

 

Erstbetreuung von Bachelorarbeiten

 

2018/19

  1. Judith von Plato, "Perspektiven auf intime Arbeitsverhältnisse. Migrantinnen in der häuslichen Pflege und Betreuung in Deutschland" (B.A. Regionalstudien Asien/Afrika)(abgeschlossen)
  2. Rebecca Rohe, "Aktivismus gegen sexuelle Belästigung in Ägypten" (Arbeitstitel) (B.A. Regionalstudien Asien/Afrika)
  3. Theresa Knörl, "Wandel von Liebesbeziehungen und Partnerschaftskonzepten in Indien" (Arbeitstitel) (B.A. Regionalstudien Asien/Afrika)(abgeschlossen)
  4. Nora Monzer, "Die Relevanz der Situation syrischer Geflüchteter im Libanon für den deutschen Mediendiskurs zur 'Flüchtlingskrise'" (B.A. Regionalstudien Asien/Afrika)(abgeschlossen)
  5. Yannik Milz, "Der Risikobegriff in der Debatte um 'gendered safety' in Indien" (B.A. Regionalstudien Asien/Afrika)(abgeschlossen)

  6. Pia Weide, "Ladies’ Compartments as an example of (im)mobility: An ethnography of Mumbai Local Trains" (B.A. Regionalstudien Asien/Afrikawissenschaften)(abgeschlossen)

  7. Mareike Beckert, "Dokumentarische Repräsentationen von Sex-Arbeit in Indien" (Arbeitstitel)(B.A. Regionalstudien Asien/Afrika)(abgeschlossen)

 

2017

  1. Bellinda Widmann Kambili, "Hindustan Unilever Limited skin-lightening brand 'Fair and Lovely': (New) tie-up of Gender, Social Entrepreneurship and Global Marketing in Advertisement" (B.A. Regionalstudien Asien/Afrika) (abgeschlossen)

  2. Michèle Figur, "Imagination der indischen Filmindustrie in Deutschland. Möglichkeiten der Dekonstruktion assoziativer Bilder" (B.A. Regionalstudien Asien/Afrika) (abgeschlossen)

  3. Axel Estein, "Wandel und Ausdifferenzierung der philippinischen Filmindustrie" (B.A. Regionalstudien Asien/Afrika)

 

2016

  1. Janis Wegener, "Die Repräsentation der Alzheimer-Demenz und der inbegriffenen Pflegesituation im indischen Film" (abgeschlossen)
  2. Raphael Schrade, "Diskurs im Dokumentarfilm und Konfiguration der Macht. Eine Analyse von Joshua Oppenheimers The Act of Killing and The Look of Silence" (abgeschlossen)
  3. Lisa Hölscher, "Möglichkeitsbedingungen für dokumentarfilmische Praktiken auf den Philippinen" (abgeschlossen)
  4. Philipp Kathmann, "Sexarbeit, Menschenhandel und Migration. Maiti Nepal im Fokus" (abgeschlossen)
  5. Michaela Henrich, "Live-In Relationships im heutigen Indien" (abgeschlossen)
  6. Anna Schnieder-Krüger, "Studentische Protestbewegungen in Indien am Beispiel des Kiss of Love" (abgeschlossen)
  7. Rebecca Bojasch, "Helle Haut als Statussymbol. Über die Entwicklung des 'Colorism' unter Frauen in Ghana" (abgeschlossen)

 

2015

  1. Nicola Reitz, "Modis Medienpraxis: Die Debatte über die #Selfie with Daughter-Kampagne in Indien" (abgeschlossen)

  2. Janis Jirotka, "Performing Other (Hi)stories. The Asylum Monologues: How Can Political Theater make the Voices of Refugees Visible?" (abgeschlossen)

  3. Camilla Kussl, "Frauen-Körper(-Kunst). Künstlerische Praktiken und der weibliche Körper im post-Reformasi Indonesien" (abgeschlossen)
  4. Birte Spreckelsen, "Situating Egypt's Family Secrets" (abgeschlossen)
  5. Miriam Wahdat, "Von Radfahrern und Ballonverkäufern. Repräsentation von Afghanen im iranischen Film" (abgeschlossen)
  6. Jasmin Bürkl, "Der ‚Delhi Gang Rape Case‘. Der Diskurs um ein kritisches Ereignis und seine gesellschaftlichen Auswirkungen" (abgeschlossen)

 

2013

  1. Jessica Bathe-Peters, "Die Wahrnehmung der chinesischen Frau/'Shanghai Girl' in der globalen Gesellschaft"
  2. Barbara Blaudzun, "Syrien-Berichterstattung in ausgewählten deutschen linken Printmedien: gegensätzliche Narrative"
  3. Laura Förster, "Koreeda Hirokazu - in Anlehnung an Ozu Yasujirô? Ein Vergleich der Form von Still Walking und Tokyo Story"
  4. Marett Klahn, "Roma-Sein in der Dr. Ambedkar-Schule - Neuverhandlung einer 'Gruppenzugehörigkeit' zwischen Anpassung und Mobilisierung"
  5. Marius Münstermann, "Putting Egypt´s 'Internet Revolution' in perspective - What the experience from the streets and screens of Cairo holds for (online) activism"
  6. Sara Phung, "Identitätskonstruktion asiatischer Deutscher"
  7. Nadine Reichmann, "Die Neuerfindung Bollywoods? Neue Tendenzen, Sozialkritik und Repräsentation moderner Realitäten im zeitgenössichen Hindi-Film"

 

2012

  1. Stefan Lüder, "Kritik an der Wissensproduktion um "Ethnizität" im Himalaya"
  2. Melissa Antony, "Filming for Freedom: Cinema as a Critical Voice of the Mubarak Regime"
  3. Xenia Gläser, "Illegale Realität - Prostitution in der Metropole Mumbai"
  4. Johanna Kamm, "International Crimes Tribunal Banglasdesch: Späte Möglichkeit zur Aufarbeitung der Kriegsvergewaltigungen 1971?"
  5. Dhanya Fee Koschorreck, "Diskurse über Medien im lokalen Kontext. Wahrnehmung, Verständnis und Erleben von Medialisierung und Medien in Jaipur, Rajasthan"
  6. Iris Schultz, "Die Betrachtung von internationalen Migrationsprozessen aus einer feministischen Perspektive am Beispiel Bangladeschs"

 

2011

  1. Carolin Debray, "The Weblog 'Politically Incorrect' and its Struggle to Break through into the Physical World"
  2. Sarah Ferber, "Sarariiman-Maskulinität im japanischen Kinofilm Tôkyô Sonata"
  3. Nora Große Harmann, "Von der Katastrophe zur Ausstrahlung: Auslandsberichterstattung im ZDF-Studio Singapur am Beispiel des Dokumentarfilms 'Das verwundete Land – Pakistan nach der Flut'“

 

2010

  1. Jennifer Göhringer, "Selbst(er)findung japanischer Jugendlicher am Beginn des 21. Jahrhunderts"
  2. Martina Stobinsky, "Amrita Sher-Gil: Die Erschaffung einer Kunstikone"

 

Zweitbetreuung von Masterarbeiten

 

2019

  1. J. Angene, "Der Ghana-Putsch 1966 in der deutsch-deutschen Medienlandschaft" (Erstbetreuung: Dr. Samüel Coghe)

 

2017

  1. Ulrike Beckert, "Macht- und rassismuskritische Bildungsarbeit in entwicklungspolitischen Nichtregierungsorganisationen" (Erstbetreuung: Prof. Baz Lecocq)

 

2016

  1. Rhea Schmitt, "Film und Kino im Sudan" (Erstbetreuung: Prof. Baz Lecocq)(abgeschlossen)

 

2012

  1. Lena Mai Lietz, "Zum Thema Leihmutterschaft in Indien" (Erstbetreuung: Prof. Boike Rehbein)

 

 

Zweitbetreuung von Bachelorarbeiten

 

2018

  1. Olajumoke Bolanle E. Adeyanju Omonga, "Performing Memory in Visual Arts: Schmerz als kulturelles Kapital - Pain as a cultural commodity" (B.A. Regionalstudien Asien/Afrika) (Erstbetreuung: Dr. Pepetual Mforbe Chiangong)(abgeschlossen)
  2. Christina Monica Focken, "Der Gender-Diskurs um die Sportlerin Caster Semenya in südafrikanischen Medien" (Erstbetreuung: Prof. Susanne Gehrmann)(abgeschlossen)
  3. Nora Scharffenberg, "Afrikadarstellungen in Bilderbüchern" (Arbeitstitel)(B.A. Regionalstudien Asien/Afrika)(Erstbetreuung: Prof. Susanne Gehrmann)(abgeschlossen)
  4. Laura Kabelitz, "Berichterstattung über China in Deutschland" (B.A. Regionalstudien Asien/Afrika) (Erstbetreuung: Prof. Henning Klöter)

2016

  1. Dierk Höhne, "Kunst, Institution und Politik in Indonesien - Analytische Betrachtung der Sphären zwischen De- und Repolitisierung von 1945 bis 1998" (Erstbetreuung: Prof. Vincent Houben)(abgeschlossen)
  2. Silvan, Heinze, "Dezentrierung der Sozialwissenschaften" mit einem Fokus auf 'reverse anthropology'" (Erstbetreuung: Prof. Boike Rehbein)

2015

  1. Melina Marie Syring, "Hebammen in Indonesien im Spannungsfeld zwischen Frauen(-körpern), gesellschaftlichen Realitäten und staatlichen Maßnahmen" (Erstbetreuung: Prof. Manja Stephan-Emmrich)(abgeschlossen)

 

2014

  1. Charlotte Röder, "Lifestyle, Entertainment und Femininität. Mediale Repräsentationen junger Frauen in Indonesien" (Erstbetreuung: Prof. Manja Stephan-Emmrich)

 

2011

  1. Caroline Gonzales Rosales, "Bloggen oder geblockt werden - was haben chinesische Internet-Aktivisten bis heute im Hinblick auf die Zensur bewirkt?" (Erstbetreuung: Prof. Kühner)
  2. Sarah Lehnert, "Deutsch-arabische Medienentwicklungszusammenarbeit - Konzepte und Methoden der Medienförderung und Entwicklungskommunikation in ausgewählten arabischen Ländern" (Erstbetreuung: Prof. Amir-Moazami, Institut für Islamwissenschaften, FU Berlin)
  3. Susanne Leonhard, "Pressefreiheit in Indonesien während und nach der Ära Suharto" (Erstbetreuung: Prof. Vincent Houben)
  4. Pia Samadello, "Betrachtungen zum Umgang mit muslimischen PatienInnenim deutschen Gesundheitswesen" (Erstbetreuung: Prof. Manja Stephan-Emmrich)

 

2009

  1. Ariane Jayasuriya, "Die Darstellung der Ehefrau im kommerziellen Hindifilm im 21. Jahrhundert" (Erstbetreuung: Dr. Georg Berkemer)