Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät - Institut für Asien- und Afrikawissenschaften

Lehrveranstaltungen Winter 2011/12

Was
  • Lehre
Wann 17.10.2011 um 00:00 bis 18.02.2012 um 00:00 (Europe/Berlin / UTC200) iCal
Wo Humboldt Universität zu Berlin
Kontaktname
Kontakt Telefon 2093 - 66001
Teilnehmer
  • BA Regionalstudien Asien/Afrika, MA Süd- und Südostasienstudien, Doktorand_innen

Folgende Lehrveranstaltungen werden im Wintersemester 2011/12 am Institut für Asien- und Afrikawissenschaften vom Querschnittsbereich Medialität und Intermedialität angeboten:

M.A. - Moderne Süd- und Südostasienstudien

  • Seminar (53776) Modul 1 - Geschichte der Modernisierungsprozesse in Süd- und Südostasien: „Medialisierungsprozesse und sozialer Wandel im Vergleich: Die Beispiele Malaysia und Indien“
   Prof. Dr. Nadja-Christina Schneider
   Dr. Frederik Holst
   wöch. Do. 14-16 Uhr, Invalidenstraße 118, Raum 217
  • Forschungsseminar (53777) Modul 1 - Geschichte der Modernisierungsprozesse in Süd- und Südostasien: „Medialisierungsprozesse und sozialer Wandel im Vergleich: Die Beispiele Malaysia und Indien,
   Prof. Dr. Nadja-Christina Schneider
   Dr. Frederik Holst
   wöch. Di. 14-16 Uhr, Invalidenstraße 118, Raum 507
  • Kolloquium (53742) Abschlussmodul: Abschluss- und Forschungscolloqium des Querschnittsbereichs Medialität und Intermedialität“,
   Prof. Dr. Nadja-Christina Schneider
   wöch. Do. 12-14 Uhr, Invalidenstraße 118, Raum 410

B.A. - Regionalstudien Asien/Afrika

  • Seminar (53679) Modul XI - Aufbaukurs Gesellschaft/Transformation: „Nation-Branding, Soft Power und Public Diplomacy: Die mediale Inszenierung der "emerging superpowers" in Asien“
   Prof. Dr. Nadja-Christina Schneider
   wöch. Mi. 10-12 Uhr, Invalidenstraße 118, Raum 217
  • Kolloquium (53742) Modul XV - Abschlussmodul: Abschluss- und Forschungscolloqium des Querschnittsbereichs Medialität und Intermedialität“,
   Prof. Dr. Nadja-Christina Schneider
   wöch. Do. 12-14 Uhr, Invalidenstraße 118, Raum 410