Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät - Institut für Asien- und Afrikawissenschaften

Mittelasien-Archiv

 

Das Zentralasien-Seminar unterhält ein Mittelasien-Archiv. Es verfügt über eine außerhalb der GUS einzigartige Sammlung von Primär- und Sekundärliteratur zum Mittelasien des frühen 20. Jahrhunderts, über einen großen Bestand von periodischer und grauer Literatur aus Rußland, den Republiken der UdSSR/GUS und aus Afghanistan sowie über dokumentarisches Bild- und Tonmaterial.

Das Archiv ist Studierenden jederzeit nach Vereinbarung frei zugänglich. Auch GastwissenschaftlerInnen sind willkommen, von ihnen wird jedoch erwartet, dass sie für die Benutzung der Sammlungen eine angemessene Gegenleistung erbringen, indem sie zum Beispiel dem Archiv aus ihrem eigenen Besitz Materialien in Original oder Kopie zur Verfügung stellen oder an der Dokumentation des Archivbestandes mitwirken.

Die Humboldt-Universität hat das Mittelasien-Archiv 1995 eingerichtet. Der Ausbau muss allerdings weitgehend durch Finanzierung von außen vorangetrieben werden.
Zu diesem Zweck wurde ein Spendenkonto eingerichtet:

Berliner Bank AG & Co. KG
BLZ: 10070848
Kto.: 512620601
IBAN: DE95 1007 0848 0512 6206 01
BIC/SWIFT: DEUTDEDB110

 

Spenden sind steuerlich abzugsfähig. Besonders willkommen sind Spenden in Form von Text-, Bild- und Tonmaterialien aller Art.

Weitere Auskünfte erteilt das Sekretariat.