Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät - Institut für Asien- und Afrikawissenschaften

M.A. Zentralasien-Studien

 

Der zweijährige interdisziplinäre Master-Studiengang Zentralasienstudien befasst sich mit der Gegenwart und jüngeren Vergangenheit von Tibet, der Mongolei, Sinkiang, Afghanistan und den mittelasiatischen GUS-Staaten (Turkmenistan, Usbekistan, Tadschikistan, Kasachstan, Kirgisistan).

Der interdisziplinäre Ansatz ermöglicht es Studierenden, regionale Themen aus einer Vielzahl wissenschaftlicher Disziplinen heraus aufzugreifen. Sie erlernen u.a. historische, kulturelle, politische oder geografische Methoden.

Im Laufe des Master-Studiengangs erwerben die Studierenden Sprachkenntnisse und spezialisieren sich auf eine Region oder Disziplin ihrer Wahl. Dabei lernen sie, Fragestellungen und Lösungsansätze selbstständig zu entwickeln und auf akademischem Niveau zu kommunizieren. Studierende werden ermutigt, einen Teil ihres Studiums in zentralasiatischen Regionen oder im sonstigen Ausland zu absolvieren. Praktika oder Forschungsaufenthalte können als Studienleistung anerkannt werden. Ein Teil der angebotenen Kurse findet auf Englisch statt.

 

 

Abschluss Master of Arts (M.A.)
Regelstudienzeit: 2 Jahre (4 Semester)
Studienbeginn: Jedes Wintersemester, ohne Numerus clausus

 

Studieninhalte

  • Themen & Debatten
  • Quellen & Methoden
  • Identitäten & Institutionen
  • Sprachausbildung

 

Die Zulassung zum Bachelor- und Masterstudium wird zentral geregelt. Informationen zu den Zulassungsbedingungen finden Sie hier.

 

Master Zentralasien-Studien / Central Asian Studies
  • 2 Jahre Studium mit Abschluss MA
  • für StudentInnen aus Europa, Zentralasien und aus aller Welt
  • Unterricht in Deutsch und Englisch
  • wissenschaftliche und praktische Ausrichtung
  • Themen aus Ethnologie, Geschichte, Politik, Kultur, Geographie und Entwicklung u.a.
  • Tibet - Mongolei - zentralasiatische GUS - Afghanistan - Kaukasus

 

Studienberatung:

Nähere Informationen und Beratung erhalten Sie in der Sprechstunde bei Frau Prof. Baldauf mittwochs zwischen 15 und 16 Uhr. Anmeldung hier.

Bewerbungen sind auf dem Online-Bewerbungsportal der Humboldt-Universität möglich.

Für alle Fragen rund um Studium und Bewerbung steht Ihnen das Compass-Team wie folgt zur Verfügung:
Telefon: (030) 2093-70333
Email: compass@hu-berlin.de
Montag bis Freitag: 09:30 Uhr bis 16:30 Uhr

Desweiteren können Sie sich auch auf den Seiten der HU zum Thema 'Bewerbung, Einschreibung und Studienverlauf' sowie auf den Seiten der Compass direkt über Angelegenheiten rund um Studium und Bewerbung informieren.

 

Studien- und Prüfungsordnungen:
Studien- und Prüfungsordnung Master Zentralasien-Studien 2014