Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Faculty of Humanities and Social Sciences - Institute of Asian and African Studies

Announcements

*PraktikantInnen-Ausschreibung Weltfriedensdienst Spenderkommunikation und Projektpartnerschaften *

Ab dem 11.06.2019

Im Bereich: Spenderkommunikation & Projektpartnerschaften

 

Der Weltfriedensdienst ist eine unabhängige Nichtregierungsorganisation, die sich seit fast 60 Jahren erfolgreich dafür einsetzt, dass weltweit Menschen selbstbestimmt für ihre Menschenrechte und die Verbesserung ihrer Lebenssituation eintreten. Unsere thematischen Schwerpunkte sind Ressourcenschutz mit speziellem Fokus auf Land- und Wasserraub, gewaltfreie Konflikttransformation sowie Bildung und Empowerment. Neben den vielfältigen Initiativen und Projektpartnerschaften, die wir in Afrika, Asien und Lateinamerika unterstützen, engagieren wir uns auch in Deutschland mit Bildungs- und Kampagnenarbeit.

Um junge Menschen zur zeitweisen Mitarbeit im Weltfriedensdienst zu gewinnen, bitten wir Sie, Informationen zu diesem Angebot auch auf der Internetseite des Fachbereichs beziehungsweise in einem studiengangsinternen Verteiler zu veröffentlichen. Ein Praktikum beim Weltfriedensdienst wäre für Ihre StudentInnen mit Sicherheit eine interessante Option, um wertvollen Einblick in entwicklungspolitische Arbeit zu erhalten, in der sie künftig vielleicht arbeiten und ihre Expertise und ihre Fähigkeiten aus dem Studium einbringen können.

Weitere Informationen unter: Stellenausschreibung

 

* Bayreuth International Summer School (BISS) *, Deadline: 30.04.2019

From 30 June to 13 July 2019, the Bayreuth International Summer School (BISS) welcomes students from all over the world to join one of our eight courses at the campus of the University of Bayreuth.

The Bayreuth International Summer School 2019 is jointly hosted by the International Office of the University of Bayreuth and the Campus Academy, the university’s institute for lifelong learning and corporate education. The event consists of eight different courses, each with interdisciplinary approach (including African Studies) held over the same time period.

All courses are conducted in English by international visiting professors. Participants have the opportunity to theoretically and practically engage in various seminars and discussions for around 6 hours a day, learning and working in small groups of max. 20 international participants!

To find out more please visit: BISS

African Studies: Islam and Christianity in Africa  Lecturers: Hanson, Harrak

 

*DAAD-Stipendienausschreibung*

Sie haben ein abgeschlossenes Studium in Germanistik oder Deutsch als Fremdsprache?

Sie möchten Lehrerfahrung an einer ausländischen Hochschule sammeln?

Wir bieten ein monatliches Stipendium in Höhe von 1.375 - 1.825 € und weitere Leistungen, damit Sie Ihre fachliche Fortbildung durch praktische Lehrerfahrung ergänzen können!

Weitere Informationen unter: DAAD Sprachassistenz

 

*dabei.sein - Teilhabe durch Empowerment*

dabei.sein - Empowerment unterstützt die Selbstorganisation von geflüchteten Menschen und es werden Pat*innen für Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte gesucht!

Weitere Informationen unter: dabei.sein - Empowerment

 

*Deutsch-Äthiopische Stiftung (DAeS)*
Vergeben werden Stipendien und Studienbeihilfe an Studierende und Promovenden aus Afrika und Deutschland.

Weitere Informationen unter: DeutschÄthopischeStiftung

 

*Förderungen für Absolvent*innen im Bereich DaF / Germanistik *

Sie verfügen über praktische Lehrerfahrung in Deutsch als Fremdsprache oder Germanistik an einer deutschen Hochschule?

Sie möchten Ihre fachliche Qualifikation durch Unterrichten an einer ausländischen Hochschule erweitern?

Wir bietenIhnen die Vermittlung an eine Hochschule sowie attraktive finanzielle Förderung und fachliche Unterstützung im Rahmen einer zwei bis fünfjährigen Lektoratstätigkeit.

Weitere Informationen unter: DAAD Lektorate in Subsahara Afrika

 

*Hogent Summer School*

HOGENT in Collaboration with Mountains of the Moon University, West Kentucky University and International Association for the Scientific Study of Intellectual and Developmental Disabilities is proud to present the third Summer School: “*Improving the Quality of Life through the Quality of Care*” in Uganda.
The Summer School consists of a 2-week interdisciplinary program with lectures, visits and group activities designed to give students opportunities to learn how Quality of Care can improve the Quality of Life of different target groups. It features contributions from several of our long-lasting and valued international academic partners.

Weitere Informationen unter: Hogent Summer School.pdf

 

*Internship - Afrika Medien Zentrum e.V.*

Afrika Medien Zentrum e.V. bietet Praktikum in den Bereichen Kultur- und bildungspolitischen Projektmanagement oder Öffentlichkeitsarbeit!
Das Afrika Medien Zentrum begleitet mit seinen Mitarbeiter_innen die Aktivitäten zu Afrika in Deutschland in den Feldern Kultur, Wirtschaft und Politik und setzt einen Fokus auf die Initiativen und Vereine der afrikanischen Communities und deren Angebote. Unser Engagement gilt der Verbesserung des Afrika-Bildes in der deutschen Öffentlichkeit. Um möglichst viele Menschen zu erreichen, nutzen wir alle Arten von Medien. Besondere Aufmerksamkeit widmen wir den Themen der Nord-Süd-Beziehungen und der entwicklungspolitischen Bildung.

Infos zu allen Projekten des AMZ – www.amz-berlin.de / www.lonam.de / Internship

 

*NARUD - Praktikum / ProjektmitarbeiterIn*

NARUD e.V. sucht ab sofort eine Fachkraft für die Mitarbeit im Bereich Bildung und Empowerment und eine/n Praktikantin/Praktikanten für die Mitarbeit in verschiedenen Aufgabengebieten.

Weitere Informationen unter: Praktikum.pdf oder Projektmitarbeiter/in.pdf

 

Stellenangebot für Studierende der HU: hier