Humboldt-Universität zu Berlin - Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät - Institut für Asien- und Afrikawissenschaften

29. / 30. Juli: 9th International Symposium on Ancient Chinese Grammar

Konferenz und Workshop über Forschungen zur historischen Linguistik des Chinesischen
  • Wann 29.07.2016 09:00 bis 30.07.2016 19:00 (Europe/Berlin / UTC200)
  • Wo Senatssaal, Dorotheenstraße 24
  • Termin zum Kalender hinzufügen iCal

Das Seminar für Ostasienstudien der Humboldt-Universität und das Zentrum für Allgemeine Sprachwissenschaften veranstalten das "9th International Symposium on Ancient Chinese Grammar". Im Anschluss an die Konferenz wird am 1. August ein Workshop zu Aspekt und Modalität des Chinesischen abgehalten. Beide Veranstaltungen sind von der DFG gefördert. Das Internationale Symposium ist die einzige Konferenz, die sich auf Forschungen zur historischen Linguistik des Chinesischen spezialisiert. Als Diskutanten werden Gäste aus China, Hongkong, Taiwan, Korea, Japan, den USA, Frankreich, Belgien und Norwegen erwartet.

Die Veranstaltungen finden im Senatssaal der Humboldt-Universität sowie in der Dorotheenstraße 24 statt.

Die Konferenzsprachen sind Chinesisch und Englisch.

Veranstalter: Ostasienstudien der Humboldt-Universität und das Zentrum für Allgemeine Sprachwissenschaften
Unterstützt von: DFG

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite der Veranstaltung.