Humboldt-Universität zu Berlin - Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät - Institut für Asien- und Afrikawissenschaften

Vorträge (Auswahl)

2021 

 

Muscular Patriotism and the 'New Daughters' of the Indian Nation. Vortrag im Rahmen der Konferenz "Vielfältige Familienformen/Diverse Families", veranstaltet vom Zentrum für transdisziplinäre Geschlechterstudien, Humboldt-Universität zu Berlin, 07. Oktober 2021.

 

The Cultural Politics of Infrastructure. (De)Constructing Heritage Along the New Silk Road (mit Dr. Jamila Adeli). Vortrag im Rahmen des Digital Research Colloquium des Bereichs Gender and Media Studies for the South Asian Region, 02. Juli 2021.

 

Indische 'Tragemütter', 'multiple Elternschaft' und 'transnationaler Reproduktionstourismus' im Film: Überlegungen zur Rolle von Spiel- und Dokumentarfilmen in der Neubetrachtung von Familie und Verwandtschaft. Vortrag im Rahmen der Einführungsvorlesung Gender Studies (HU Berlin) im WS 2020/21, 08. Februar 2021.

 

Einführungsvorlesung "Kultur/Identität" im BA Regionalstudien Asien/Afrika. Vorträge u.a. zu Transkulturalität, Bindestrich-Identitäten, Multilokalität und afrodiasporischen Identitäten, Post-Indenture-Identitäten, Postkolonialismus und Dekolonialität, Kulturelle Aneignung, Kulturerbe und Restitution. April-Juli (SoSe) 2021.

 

    

2020

 

Geschlechterrollen im Wandel: Aktuelle Aushandlungen um Familie, Eltern- und Partnerschaft in Indien. Vortrag im Rahmen der Einführungsvorlesung Gender Studies (HU Berlin) im WS 2019/20, 13. Januar 2020.

 

Einführungsvorlesung Kultur und Identität im Sommersemester 2020, Institut für Asien- und Afrikawissenschaften (HU Berlin), April bis Juli 2020.

 

Beyond Social Cohesion - Global Repertoires of Living Together (RePLITO). Projektvorstellung und Diskussion im Rahmen des "Science Pitch Exploration Projects" des Main Call Social Cohesion, Berlin University Alliance (BUA), gemeinsam mit Prof. S. Amir-Moazami (FU), 07. August 2020.

 

 

2019

 

 

Tea for interreligious harmony? Visual mediations of secularity in India. Vortrag im Rahmen des Colloquiums der DFG-Kollegforschergruppe Multiple Secularities an der Universität Leipzig, 17. April 2019.

 

Challenging Gendered notions of urban Mobility: Digital and Non-Digital Practices of Public Space-Making in Urban India. Vortrag am Institut für Ethnologie der Ludwig-Maximilians-Universität München, 07. Januar 2019.

2018

 

Notions of secularity in India: Ongoing debates, current contestations. Vortrag im Rahmen der Konferenz "Secularities - Patterns of Distinction, Paths of Differentiation" der DFG Kollegforschergruppe Multiple Secularities - Beyond the West, Beyond Modernities an der Universität Leipzig, 05. Oktober 2018.

 

Turning places into shared spaces: Quests for (re)shaping urban public space in Asia. Kurzvortrag im Rahmen des Workshops "Shaping Asia/s. Connectivities, Comparisons, Collaborations am Zentrum für Interdisziplinäre Forschung (ZiF) an der Universität Bielefeld, 06. Februar 2018.

 

2017

 

'Monsoon Babies' and the 'Colorful Chaos of India': Mediating Transnational Reproduction and Commercial Surrogacy in India to German Television Audiences. Vortrag an der School of Arts and Aesthetics, Jawaharlal Nehru University, Delhi, 20. Oktober 2017.

 

Transnational Reproduction on Screen: Documentaries on Commercial Surrogacy in India. Vortrag am CSDS - Centre for the Study of Developing Societies, Delhi, 17. Oktober 2017.

 

Filming and Viewing Transnational Surrogacy in India. Vortrag am CARGC - Center for Advanced Research in Global Communication, Annenberg School for Communication, University of Pennsylvania, 14. September 2017.

 

Sprache und Öffentlichkeit: Multilingualität im indischen Mediensystem. Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung "Einführung in Sprache und Kommunikation" am Institut für Asien- und Afrikawissenschaften, HU Berlin, 19. Juli 2017.

 

Middle-Classness als analytischer Zugang zum Verständnis aktueller Identitätsbildungsprozesse in Indien. Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung "Einführung in Kultur und Identität" am Institut für Asien- und Afrikawissenschaften, HU Berlin, 30. Mai 2017.

 

Die aktuelle Debatte über 'Corporate Feminism' in Indien: Chetan Bhagats Roman One Indian Girl (2016) und der Hindi-Film Pink (2016). Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung "Einführung in das Feld der Transregional Gender and Media Studies am Institut für Asien- und Afrikawissenschaften, HU Berlin, 24. April 2017.

 

2016

 

Kurzvortrag und Beteiligung an einem interdisziplinären Dialog des Marsilius-Kollegs Heidelberg zum Thema: „Leihmutterschaft: Der ver-/ge-mietete Körper“ (Auftakt zur neuen Veranstaltungsreihe „Marsilius kontrovers"), 24. November 2016.

 

"What you see is what you'll learn: filming and viewing transnational surrogacy in India" - Vortrag im Rahmen der 24th European Conference on South Asian Studies (ECSAS) in Warschau, 28.07.2016.

 

"'De-Westernization' und 'Asiacentricity' in der asienbezogenen Medienforschung" - Vortrag im Rahmen der Vortragsreihe "Ander(e)s Wissen: Kritische Betrachtungen globaler Wissensproduktion, Freie Universität Berlin, Institut für Islamwissenschaft, 23.06.2016.

 

"Flanierende Frauen und Neuaushandlung von Zugang zum öffentlichen Stadtraum in Indien" - Gastvortrag am Institut für Südasien-, Tibet- und Buddhismuskunde der Universität Wien, 17.06.2016.

 

"Mehrsprachige Öffentlichkeit(en) in Indien" - Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung Sprache und Kommunikation, Humboldt-Universität zu Berlin, Institut für Asien- und Afrikawissenschaften, 11.05.2016.

 

"Globale Verflechtungen und Praktiken der Transkulturalisierung" - Einführungsvortrag im Rahmen der Ringvorlesung "Transkulturalität, globale Verflechtungen und Migration: Theoretische und empirische Perspektiven, Humboldt-Universität zu Berlin, Institut für Asien- und Afrikawissenschaften, 21.04.2016.

 

"Leihmutterschaft und Reproduktionstourismus in Indien in neueren Dokumentar- und Spielfilmen" - Gastvortrag am Institut für Indologie und Zentralasienwissenschaften der Universität Leipzig, 19. Februar 2016.

 

"The Visualization of Change: Filming (and Viewing) Disaggreagted Motherhood and Reproductive Tourism in India" - Vortrag im Rahmen des internationalen Workshops "Media, Technology and Family. Changing Concepts and Practices of Relatedness in India" (14.-15.01.2016) am Institut für Asien- und Afrikawissenschaften der HU Berlin, 15. Januar 2016.

 

2015

 

"Medienzensur und Meinungsfreiheit in Indien: Film im Fokus" - Vortrag im Rahmen des Begleitprogramms zum 12. Indischen Filmfestival in Stuttgart, 16. Juli 2015.

 

"'Loitering with Intent': Junge Frauen und ihre raumschaffenden Praktiken in indischen Städten" - Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung "Kultur und Identität", Humboldt-Universität zu Berlin, 16. Juni 2015.

 

"Film-Technologie-Familie. Herstellung und Wandel der ‚Great Indian Family’ - auf der Leinwand und im Zuschauerraum" - Vortrag im Rahmen des Institutscolloquiums des Instituts für Asien- und Afrikawissenschaften, Humboldt-
Universität zu Berlin, 04. Juni 2015.

 
"Familienangelegenheiten: Die Visualisierung pro-nataler Technologien in Indien" - Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung "Middle-classnes in Asia", Humboldt-Universität zu Berlin, 07. Mai 2015.
 

"Area Media Studies" at Humboldt University Berlin - Vortrag am Center for Media Studies, School of Social Sciences, Jawaharlal Nehru University, Neu-Delhi, 17. März 2015.

 

2014

 

Film Talk zu den Dokumentarfilmen "The Ghetto Girl" (2012) und "Who Can Speak of Men" (2002) der Regisseurin Ambarien Alqadar im Rahmen der Veranstaltungsreihe AT HOME IN THE CITY, Exzellenzcluster Asien und Europa im globalen Kontext, Universität Heidelberg, 16. Juli 2014.
 
"Kya Dilli abhi dur hai? (Is Delhi still far away now?) Media events and the perceived proximity/distance to India’s capital" - Vortrag am Heidelberg Centre for Transcultural Studies (HCTS), 26. Juni 2014.
 
"Südasienforschung in Deutschland. Aktuelle Situation und Perspektiven" - Vortrag im Rahmen der Konferenz „Area Studies Revisited. Connectivity, Comparison, Laterality“, Jahrestagung der Graduiertenschule für Ost- und Südosteuropastudien. Ludwig-Maximilians-Universität München. 12.-14. Juni 2014.
 
"Media Globalisation, Consumerism and Censorship in India" - Vortrag im Rahmen der Reihe „Understanding India“, Heinrich Böll-Stiftung Berlin, 03. Juni 2014.
 

"Delhi - A Cinematic City in the Making" - Vortrag im Rahmen des Workshops “The Vernacular City: Urbanism in Modern and Contemporary Literature and Film from South Asia”, organisiert von Prof. Hans Harder, Cluster of Excellence Asia and Europe in a Global Context, Forum Urban Spaces. Universität Heidelberg, 16. Mai 2014.

 

2013

 

"Youth Protests in the City: Medialised Delhi and an emerging genre of urban films", Vortrag im Rahmen des CeMIS-Kolloquiums im Wintersemester 2013/14, Center for Modern Indian Studies, Georg-August-Universität Göttingen, 18. Dezember 2013.
 
"Medialisierte Jugendproteste - in der Metropole Delhi und im zeitgenössischen Hindi-Film", Vortrag im Rahmen der Weingartener Asiengespräche 2013 zum Thema Zivilgesellschaft und Demokratie in Asien, 08. November 2013.
 
"Medien und Migration als regionalwissenschaftliches Forschungsfeld" Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung „Migration, Zirkulation und Diaspora in den Gesellschaften Asiens und Afrikas“, Humboldt-Universität zu Berlin, 04. November 2013.
 
"Life Imitating Art? Medien und die urbanen Mittelschichts-Proteste im zeitgenössischen Hindi-Film (2006-2012)" Vortrag im Rahmen des 10. Indischen Filmfestivals in Stuttgart, 18. Juli 2013.
 
"Säkularismus in Indien und die Problematik der religiös begründeten Personenstandsrechte" Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung „Religionen und Kulturen in Süd- und Südostasien: Forschungszugänge zu einem transdisziplinären Feld“, Instituts für Asien- und Afrikawissenschaften an der HU Berlin, 16. April 2013.
 
"Being young and a Muslim Woman in Post-Liberalization India: Reflexive Documentary Films as Media Spaces for new Conversations" Vortrag im Rahmen der internationalen Konferenz “Muslim women in the Indian Sub-Continent”, Maulana Azad National Urdu University Hyderabad, Center for the Study of Social Exclusion and Inclusive Policy, 06.-08. März 2013.
 

"Delhi als medialisierte Metropole des 21. Jahrhunderts: Medien und urbane Proteste" Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung „Stadtentwicklung und Urbanisierung“, Institut für Asien- und Afrikawissenschaften, Humboldt-Universität zu Berlin, 01. Februar 2013.

 

2012

 

"Medial-kommunikative Mobilität und die Frage der Repräsentation: Junge ‚muslimische‘ Dokumentarfilmerinnen in Indien" - Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung „Religion und Mobilität“, Institut für Asien- und Afrikawissenschaften, Humboldt-Universität zu Berlin, 19. Dezember 2012.
 
"Jugend und Aufbruch im indischen Film" - Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung „Jugend und Aufbruch in den Staaten Asiens und Afrikas“, Institut für Asien- und Afrikawissenschaften, Humboldt-Universität zu Berlin, 29. Oktober 2012.
 
"South Asian Studies in Germany: Trends and Perspectives" Input Statement im Rahmen des internationalen Workshops “A Quest for Asian Studies of the 21st century. New Approaches to East Asia, Southeast Asia and South Asia,. Rikkyo University, Tokio, 07. Juli 2012.
 

"Nuklearenergie nach Fukushima: Ein Vergleich der Debatte in Indien und Deutschland" - Gastvortrag am Institut für Südasien-, Tibet- und Buddhismuskunde der Universität Wien, 21. März 2012.

 

2011

 

"Feministischer Aktivismus und neue Mobilitäten 'muslimischer Frauen' in Indien" - Vortrag im Rahmen des wissenschaftlichen Kolloquiums Gender und Islam: Säkulare und religiös begründete Geschlechterdiskurse in transregional vergleichender Perspektive, Humboldt-Universität zu Berlin (08.-09. Dezember 2011), 09. Dezember 2011.
 
"Medien, Islam und Gender in Indien: Perspektiven der Geschlechtergerechtigkeit in der Minderheitensituation" Vortrag im Rahmen der Konferenz „Islam, Gender, Gesellschaftliche Transformationen. Geschlechtergerechtigkeit durch Demokratisierung?“, Forschungskolleg Humanwissenschaften, Bad Homburg, 03. Dezember 2011.
 
"'Documentary filmmaking gives you more space...' - Islam, Feminismus und mediale Mobilität in Indien. Junge Dokumentarfilmerinnen in Delhi" - Vortrag im Rahmen des Kölner Ethnologischen Kolloquiums im Wintersemester 2011/12, Themen-Fokus Islam in Afrika und Asien. Universität Köln, 29. November 2011.
 
"A belated Gutenberg Age? Or: Why Eurocentric approaches cannot explain the recent newspaper boom in India" - Vortrag im Rahmen der Konferenz "Beyond 'Center' and 'Periphery': (De-)Westernization in International and Intercultural Communication", Universität Erfurt, 29. Oktober 2011.
 
"Krisenstimmung in Europa vs. Wachstumseuphorie in Indien: Perspektiven des Mediums Zeitung" - Gastvortrag am Institut für Südasien-, Tibet- und Buddhismuskunde (ISTB), Universität Wien, 24. Juni 2011.
 
"Rethinking a dubious category: Representational activism and new mobilities among 'Muslim women' in India" - Keynote Lecture im Rahmen des “Young South Asia Scholars Meet (Y-SASM)”, Humboldt-Universität zu Berlin, 19. Mai 2011.
 

"Jenseits stereotyper Islambilder: Neue Sichtbarkeiten muslimischer weiblicher Identitäten in Indien" - Gastvortrag im Rahmen der Ringvorlesung "Bild-Sprachen. Zur Narratologie und Ikonologie audiovisueller Inszenierungen", Institut für Medienwissenschaft, Universität Tübingen, 27. Januar 2011.

 

2010

 

"Islamic Feminism and the Emergence of New Subjectivities among Muslim Women in India" - Vortrag im Rahmen der 21. European Conference on Modern South Asian Studies (26.-29. Juli 2010), Universität Bonn, 27. Juli 2010.
 

"The transnational and local dynamics of a powerful discourse: Islamic feminism and Muslim women’s rights activism in India" - Vortrag im Rahmen der internationalen Konferenz “Negotiating and Accommodating Religious Identity in Public Arena: Comparing Indian and European Experiences with Special Reference to Muslim Minorities”, Jamia Millia Islamia, Neu-Delhi, 11. Februar 2010.

 

2009

 

"Islamischer Feminismus in Indien: Vom Diskurs zur Bewegung?" - Gastvortrag am Asien-Afrika-Institut der Universität Hamburg, 15. April 2009.
 

"Medien und religiöse Minderheiten in Indien: Das Beispiel Islam" - Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung „Insider und Outsider. Soziale Ein- und Ausgrenzung in Geschichte und Gegenwart Südasiens“, Humboldt-Universität zu Berlin, 09. Februar 2009.

 

2008

 

"Zwischen Starkult und sozialer Utopie: Kino im nachkolonialen Indien" - Vortrag im Rahmen der Tagung „Jugend-Bewegung-Film. Zwischen Starkult und gesellschaftlicher Utopie: Kino in Südasien und seine sozialpolitische Relevanz für die junge Generation“, Arbeitnehmer-Zentrum Königswinter, 01. November 2008.
 
"Intermedialität und Konvergenz im indischen Mediensystem" - Vortrag im Rahmen des Berufungsverfahrens zur Besetzung der Juniorprofessur Medialität und Intermedialität in den Gesellschaften Asiens und Afrikas, Humboldt-Universität zu Berlin, 14. Juli 2008.
 

"Medialised Realities in South Asia: Introduction" - Eröffnungsvortrag des gleichnamigen Panels, zusammen mit Dr. Britta Ohm, 20th European Conference on Modern South Asian Studies, University of Manchester, 08. Juli 2008.

 

2007

 

"Medienkultur und mediengeleiteter Konsum in Indien. Die Entwicklung von Presse und Fernsehen seit den 1980er Jahren" - Gastvortrag am Institut für Südasien-, Tibet- und Buddhismuskunde, Universität Wien, 08. März 2007.

 

2006

 

"Mediale Eskalation: Der Streit um die Muhammad-Karikaturen" - Vortrag im Rahmen der 21. Berliner Sommeruniversität 2006 zum Thema Der Orient - Annäherungen an Mythos und Moderne, Berlin, 01. September 2006.