Humboldt-Universität zu Berlin - Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät - Institut für Asien- und Afrikawissenschaften

Dr. Joseph Eke

Name
Dr. Joseph Eke
Status
Gastwissenschaftler

Einrichtung (OKZ)
Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät → Institut für Asien- und Afrikawissenschaften → Afrikanische Literaturen und Kulturen

Dr. Joseph N. Eke wird vom 1.06. bis 31.08.2019 für ein Kurzzeit-Forschungsstipendium vom DAAD gefördert und von Prof. Susanne Gehrmann betreut.
Sein Forschungsthema lautet „Representation of African Cultural-Knowledge and Identity in Versions of German Translations of Chinua Achebe’s Things Fall Apart”
Dr. Eke ist Dozent im Fachbereich der Germanistik, der Abteilung für Europastudien an der Universität Ibandan in Ibandan, Nigeria. Darüber hinaus war er bis April 2019 Koordinator des Postgraduiertenprogramms dieser Abteilung. Derzeit ist Dr. Eke im Editorial Board der Fakultät für Arts Journal - Ibadan Journal of Humanistic Studies (IJHS) tätig.
Sein Forschungsschwerpunkt liegt auf Fragen des kulturellen Wissens und des Erinnerns, der Identität, der Repräsentation und Macht in textuellen sowie „tatsächlichen“ Kommunikation/Beziehungen zwischen Kulturen und Staaten innerhalb der Postkolonie. Hierbei liegt besonders der Fokus auf deutsch-afrikanische interkulturelle Kontakte und Austausch.