Humboldt-Universität zu Berlin - Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät - Institut für Asien- und Afrikawissenschaften

Mongolei-Kolloquium SoSe 2021

Vorläufiges Semesterprogramm des Mongolei-Kolloquiums. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!

Koordination: Dr. Ganchimeg Altangerel

Ort: Online via Zoom 

Uhrzeit: Mittwochs 18.15 - 19.30 Uhr

 

28.04.   Dr. Benjamin Brosig (Institut für Sprachwissenschaft, Universität Bern):
"Die modernen mongolischen Sprachen im Spannungsfeld zwischen Ökologie und Evidenz"


19.05.   Dr. Irina Morozova (Lehrstuhl für Geschichte Südost- und Osteuropas, Universität Regensburg):
“Mongolian revolution of 1921 through the prism of 1989: the politics of 'historical and cultural heritage' in socialist and post-socialist Mongolia”


09.06.    Dr. habil. Agata Bareja-Starzyńska (Department of Turkish Studies and Inner Asian Peoples, University of Warsaw):
“Buddhism in Mongolia Today”


30.06.    Dr. Maria-Katharina Lang, Dr. Baatarnaran Tsetsentsolmon (Institute for Social Anthropology, Austrian Academy of Sciences):
“Dispersed & Connected. Plans, Imaginaries, and Realities of Railway Projects in Mongolia” (Beginn: 17 Uhr!)

 

 

Zoom Meeting-ID: 625 4489 3981
Password: 443266

 

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Webseite des Zentralasien-Seminars.