Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät - Institut für Asien- und Afrikawissenschaften

Auslandsstudium

Tôkai-Universität

Der seit 1981 bestehende Austauschvertrag mit der Tôkai-Universität wurde auf seiten der Humboldt-Universität von einem Universitätsvertrag in einen Fakultätsvertrag umgewandelt.

Auf der Grundlage dieses Vertrages können jährlich sechs Studenten der Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftlichen Fakultät für zwei Semester an der Tôkai-Universität eine intensive Sprachausbildung erhalten.

Bewerbungen werden jährlich im Dezember nach Aushang am Schwarzen Brett vom Fachbereich Japanologie entgegengenommen. Die Tôkai-Universität beantragt JASSO-Stipendien für ausgewählte Studenten.