Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät - Institut für Asien- und Afrikawissenschaften

Prof. Dr. Henning Klöter

Name
Prof. Dr. Henning Klöter
Sitz
Johannisstr. 10, Raum 401
E-Mail

henning.kloeter[at]hu-berlin.de

Telefon
(030) 2093-66125
Fax
(030) 2093-66131
Sprechstunde

Do 10.30 - 11.30 Uhr (Voranmeldung per E-Mail ist erforderlich)

 

Kurzbiographie

Henning Klöter (geboren 1969 in Münster, Westf.), Studium der Sinologie, Germanistik und Sprachwissenschaft an der Universität Trier, Capital Normal University (Beijing), Universiteit Leiden (NL) und National Taiwan University. Nach zweijähriger Tätigkeit als Übersetzer und Redakteur in Taipei (1997-1999) Promotion an der Universität Leiden mit der Dissertation "Written Taiwanese" (2003). 2003-2005 Lektor und Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Ruhr-Universität Bochum, 2005-2007 Postdoctoral Researcher (NWO-Veni) an der Universiteit Leiden, 2007-2009 Assistant Professor an der National Taiwan Normal University. 2010 Habilitation an der Ruhr-Universität Bochum zum Thema "The Language of the Sangleys: A Chinese vernacular in missionary sources of the 17th century"; 2009-2012 Lehrstuhlvertretung an der Ruhr-Universität Bochum, 2012-2013 Professor für Chinesisch (Translations-, Sprach- und Kulturwissenschaft) an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, 2013-2015 Professor für Fachdidaktik Chinesisch als Fremdsprache an der Georg-August-Universität Göttingen; seit Oktober 2015 am IAAW.
 

Forschungsinteressen
  • Mehrsprachigkeit, Mehrschriftigkeit, Sprachplanung und Sprachkontakt in Greater China (VR China, Macao, Hongkong, Taiwan, Singapur)
  • Sinophone Literatur
  • Historische Soziolinguistik
  • Missionars- und Koloniallinguistik
  • Geschichte der chinesischen Sprachwissenschaft in Europa
  • Chinesische Lexikographie
  • Chinesisch als Fremdsprache
  • Taiwan Studies (Geschichte und Gesellschaft Taiwans)

Wichtigste Publikationen
  • Written Taiwanese. Wiesbaden: Harrassowitz, 2005
  • The Language of the Sangleys: A Chinese vernacular in missionary sources of the seventeenth century. Leiden, Boston: Brill, 2011.
  • (Hg., mit Bi-yu CHANG) Imaging and Imagining Taiwan: Identity representation and cultural politics. Wiesbaden: Harrassowitz, 2012

 

Ausführlicher Lebenslauf und vollständiges Verzeichnis der Veröffentlichungen und Vorträge unter: https://classicsmedicine.academia.edu/HenningKlöter