Humboldt-Universität zu Berlin - Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät - Institut für Asien- und Afrikawissenschaften

Forschungsprojekte und Funktionen

 

Aktuelle Forschungsprojekte und Funktionen von

Prof. Dr. Nadja-Christina Schneider:

 

RePLITO Logo RGB transparent

 

"Beyond Social Cohesion - Repertoires of Living Together (RePLITO)", gefördert durch die Berlin University Alliance (BUA) (2021-2024)

 

 

  • Principal Investigator & Leiterin des Teilprojekts

 

"Mediale und künstlerische Aushandlungen über transregional geteiltes und lokales Kulturerbe im Kontext der Belt and Road Initiative (BRI)"

im Rahmen des BMBF-geförderten Verbundforschungsprojekts "De:link//Re:link. Lokale Perspektiven auf transregionale Ver- und Entkopplungsporzesse (Sprecherin: Prof. Dr. Claudia Derichs) (2021-2024)

 

 

 

M.S. Merian – R. Tagore International Centre of Advanced Studies ‘Metamorphoses of the Political’ (ICAS:MP), gefördert durch das BMBF

 

  • Principal Investigator

 

"co2libri - Conceptual Collaboration: Living Borderless Research Interaction", gefördert durch die Berlin University Alliance (BUA) (2020-2021)

 

 

Berlin Graduate School Muslim Cultures and Societies

 

 

Zentrum für transdisziplinäre Geschlechterstudien (ZtG) der HU

 

 

Global Media Journal (German Edition)

 

  • Mitglied der Expert:innenkommission des Student Research Opportunities Programx (StuROPx), Berlin University Alliance (seit 2021)

 

 

***

 

Abgeschlossene Forschungsprojekte und frühere Funktionen von Prof. Schneider:

 

 

Newsletter des Instituts für Asien- und Afrikawissenschaften

 

  • Mitglied in Berufungskommissionen an der HU Berlin

IAAW, Anglistik und Amerikanistik, Kulturwissenschaften

 

Auswahlkommission für Promovierende der Berlin Graduate School Muslim Cultures and Societies (BGSMCS)

  • Mitglied der Kommission für den Jahrgang 2020

 

  • Mitglied im Prüfungsausschuss des Instituts für Asien- und Afrikawissen der HU (2009-2017)

 

  • Sprecherin des wissenschaftlichen Beirats Südasien der Deutschen Gesellschaft für Asienkunde e.V. (2012-2017)

 

  • Mitglied der Spielfilm-Jury im Rahmen des 12. Indischen Filmfestivals in Stuttgart 2015

 

Mentoring-Programm der Gender Studies (HU)

  • Mentorin in den Jahrgängen 2014, 2015 und 2019

 

Auswahlkommission für Q-Tutorien und Q-Teams (bologna.lab, HU)

  • Mitglied 2016, 2017 und 2019

 

  • Mitglied im Fakultätsrat der Philosophischen Fakultät III der HU (2010-2012)